. .

Lucas Mach läuft beim Deutschen Schülercup in der Kombination aufs Podest Skisprung


Beim DSV MILKA Schülercup der Schülerklassen 14 und 15  überzeugte Lucas Mach in der jüngeren Altersklasse. Unter der starken Konkurrenz mit 26 Teilnehmern in seiner Klasse konnte er am ersten Wettkampftag im Spezialspringen den 4. Platz und am zweiten Tag den 5. Platz erreichen.

In der Wertung für die Nordische Kombination startete er an beiden Tagen als Dritter auf die 6 km lange Runde. Während es am ersten Tag knapp nicht für das Podest reichte, konnte er am zweiten Tag als Dritter die Ziellinie überqueren.

In der S15 waren Jakob Schupp und Lukas Wersig am Start. Sie belegten im Spezialsprung die Plätze 20 und 22 (Jakob) sowie zweimal den 24. Platz (Lukas). Jakob startete auch in der Nordischen Kombination. Hier erreichte er am ersten Tag den 9. und am zweiten Tag den 11. Platz.

Ergebnisse

Bericht: Antje Piekenbrock




 
Nächste Termine:
Unsere Sponsoren:
Sponsoren
Raiffeisenbank Kempten