. .

Erstes Juniorinnen-Turnier in Buchenberg Fussball


Im Zuge der Buchenberger Hallentage veranstaltete die Fußballabteilung dieses Jahr zum ersten Mal auch ein Juniorinnen-Turnier für Mädels im Alter zwischen 12 - 15 Jahren. Seit September 2015 nimmt der TSV Buchenberg an dem Projetkt "Ballbina kickt", eine Initiative des BFVs, teil. Da seitdem in dem wöchentlich statt findenden Training regelmäßig über 15 Mädels teilnehmen und da auch umliegende Vereine an diesem Projekt teilnehmen, hat sich die Abteilung dazu entschlossen, ein Juniorinnen-Turnier zu veranstalten, um den Mädels die Gelegenheit zu bieten, auch Spielpraxis zu sammeln.

Es nahmen 6 Mannschaften am Turnier teil, der SV Maierhöfen, der SC Thalkirchdorf und von Ballbina kickt der TSV Burgberg, der TV Weitnau mit zwei Mannschaften und der TSV Buchenberg als Gastgeber. Gespielt wurde in einer Gruppe im Modus Jeder gegen Jeden.

Die Buchenberg Mädels kamen im ersten Spiel mit einem Sieg super ins Turnier und die Mädchen waren sofort angefixt und voller Euphorie. Auch die weiteren Spiele konnten sie überzeugend für sich entscheiden, bis sie schließlich auf die zwei vermeintlich stärksten Gegner stießen. Beim Spiel gegen den SV Maierhöfen mussten sie die 3 Punkte abgeben, das letzte Spiel des Turniers und somit auch das letztes Spiel des TSVs gegen den SC Thalkirchdorf entwickelte sich zu einem richtigen “Krimi”! Nach einer frühen Führung der Buchenbergerinnen mussten sie dem Ansturm der SC Kickerinnen standhalten, bis dann doch noch kurz vor Ende ein Ball bei uns im Netz landete und das Spiel mit einem Remis endete.

Buchenberg erreichten am Ende einen überragenden 3. Platz!

Insgesamt war es ein erfolgreiches Turnier und kam bei den teilnehmenden Mannschaften gut an. Alle Mädels hatten zusehends Spaß und Freude am Kicken. Daher wollen wir künftig jedes Jahr ein solches Turnier durchführen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Zuschauern, Trainern und v.a. den begeisterten Spielerinnen, die für ein gelungenes Turnier sorgten.








 
Nächste Termine: