. .

Buchenberger Tischtennis-Tag Tischtennis


Am Samstag, den 02. Oktober war in der Buchenberger Turnhalle Großes geboten: Zum ersten Mal richtete die Jugendabteilung einen Tischtennis-Tag aus.

Alle Tischtennisspieler und Tischtennisspielerinnen aus dem Nachwuchs waren herzlich eingeladen, den corona-bedingten Trainingsrückstand aufzuholen. So startete man, zwar mit weniger Teilnehmern als erhofft, bereits um 09:30 Uhr. Bis Mittags standen somit zweieinhalb Stunden konzentriertes Tischtennis auf dem Programm. Mittags wurde zur Stärkung Pizza bestellt und ein paar „Verdauungs“-Spiele gespielt. Danach stieg man wieder ins Training ein. Neben Trainingserfolgen, standen vor allem Spaß und gemeinschaftliches Beisamensein im Vordergrund. Man schloss diesen Trainingstag mit einem durchweg positiven Feedback ab: Das Tischtennis wurde genauso gelobt, wie das Essen oder die Spiele.

In einem Punkt waren sich zudem alle einig: Ein solcher Buchenberger Tischtennis-Tag solle bald wiederholt werden!








 
Nächste Termine: