. .

Ehrenamtstreff beim TSV Buchenberg Hauptverein


Im Vereinsheim des TSV Buchenberg konnte Kreisehrenamtsbeauftragter Peter Hofmann eine erfreuliche Anzahl an Vertretern der Allgäuer Vereine begrüßen, darunter den Vorsitzenden des TSV Buchenberg, Marc Murschhauser, den Kreisvorsitzenden Allgäu Karl Heinz Giegerich und den Bezirksehrenamtsreferenten Schwaben Günther Brenner.

Ein besonderer Dank ging an die Fußballabteilung des TSV Buchenberg für die Nutzung des Sportheims bzw. des Equipments sowie an das Bewirtungsteam des Vereinsheimes.

Das Thema des Ehrenamtstreffs 18 war „Mitarbeitermanagement – Planung und Gewinnung“. In bekannt routinierter Form führte Günther Brenner durch eine Vielzahl von Programmpunkten wie zum Beispiel Bestands- und Bedarfsanalyse, Einsatzform, Tätigkeitsprofil, Motive zur Mitarbeit, usw.

Nach dem Vortrag gab es einen regen Informationsaustauschdarüber, wie diese Gewinnung bei den einzelnen Vereinen gehandhabt wird. Es stellte sich heraus, dass vor allem das Thema „Wertschätzung“ nicht zu kurz kommen darf, damit die Ehrenamtlichen ihre Tätigkeit fortsetzen. Dafür gibt es auch beim BFV eine Vielzahl von Ehrungsmöglichkeiten.

Am Ende der Veranstaltung bedankte sich Peter Hofmann beim Referenten mit einem kleinen Präsent und bei allen Teilnehmern fürs Kommen zu diesem informativen Treff.


Bild: Peter Hofmann

Bild: Peter Hofmann




 
Nächste Termine: Skisprung gepl.
Fanshop: