. .

Aufnahme Florian Schäfer in den Club 100 des DFB Hauptverein


Minitore und Bälle für den TSV Buchenberg

Bei der diesjährigen Jahreshauptverssammlung des TSV Buchenberg wurde Florian Schäfer im Saal des Landgasthauses Sommerau offiziell in den „Club 100“ des Deutschen Fußballbundes aufgenommen. Schäfer wurde 2018 für sein ehrenamtliches Engagement beim TSV Buchenberg mit dem Ehrenamtspreis des Bayerischen Fußball-Verbandes als einer von 22 Kreissiegern in München ausgezeichnet. In seiner Laudatio ging der schwäbische Bezirksehrenamtsbeauftragte (BEAB) des BfV, Günther Brenner,  auf die ehrenamtlichen Tätigkeiten von ca. 400.000 ehrenamtlichen Mitarbeitern in ca. 25.000 Amateurvereinen ein, um jedes Wochenende rund 80.000 Spiele abzuwickeln.  15 dieser 22 bayerischen Kreissieger, darunter Florian Schäfer, wurden zudem in den „Club 100“ des DFB aufgenommen. Diese Aufnahme wurde formell durch den schwäbischen BEAB des BfV, Herrn Günther Brenner, vollzogen. Florian wird mit seiner Frau zum EM-Qualifikationsspiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft gegen die Niederlande Anfang September nach Hamburg eingeladen und ist beim anschließenden Gala-Abend Ehrengast.

Herzlichen Glückwunsch sagt hierzu der TSV Buchenberg.

Auch der TSV Buchenberg profitierte durch diese außergewöhnliche Auszeichnung von Florian Schäfer, denn vom DFB erhielt die Abteilung Fußball zwei Minitore und fünf hochwertige Fußbälle, die vor der Jahreshauptversammlung am Sportplatz an der Kürnacher Straße den Besitzer wechselten. Vielen Dank sagt hier die Fußballabteilung.

Bilder und Text: Peter Hofmann, 2. Vorsitzender TSV Buchenberg


Offizielle Übergabe von Minitoren und Fußbällen, die gleich von Nachwuchskickern getestet wurden.

Offizielle Übergabe von Minitoren und Fußbällen, die gleich von Nachwuchskickern getestet wurden.


Florian Schäfer und Günther Brenner, BEAB des BfV

Florian Schäfer und Günther Brenner, BEAB des BfV


Übergabe der Urkunde im Saal der Sommerau. Auf dem Bild vorne von links: 1. Vorsitzender TSV Buchenberg Marc Murschhauser, 1. Bürgermeister Marktgemeinde Buchenberg Toni Barth, DFB Club-100-Mitglied 2019 Florian Schäfer, Bezirksehrenamtsbeauftragter des Bayerischen Fußballverbandes Günther Brenner, Singer Georg und Werner Sponsel, beide Ehrenvorsitzende des TSV Buchenberg; dahinter: einige Fußballer des TSV Buchenberg mit Trainer Ralph Maier

Übergabe der Urkunde im Saal der Sommerau. Auf dem Bild vorne von links: 1. Vorsitzender TSV Buchenberg Marc Murschhauser, 1. Bürgermeister Marktgemeinde Buchenberg Toni Barth, DFB Club-100-Mitglied 2019 Florian Schäfer, Bezirksehrenamtsbeauftragter des Bayerischen Fußballverbandes Günther Brenner, Singer Georg und Werner Sponsel, beide Ehrenvorsitzende des TSV Buchenberg; dahinter: einige Fußballer des TSV Buchenberg mit Trainer Ralph Maier


Urkunde über die Zugehörigkeit von Florian Schäfer zum „Club 100“ des DFB

Urkunde über die Zugehörigkeit von Florian Schäfer zum „Club 100“ des DFB




 
Nächste Termine: StockschützenTennis