. .

Zurück zu den Anfängen: Hanna Kolb besucht und trainiert Buchenberger Nachwuchs Langlauf


Zurück zu den Anfängen: Hanna Kolb besucht und trainiert Buchenberger Nachwuchs

Über eine besondere Trainingsstunde freute sich die Buchenberger Langlaufjugend. Hanna Kolb, die im Sommer den Ausstieg aus dem Leistungssport bekannt gab, nutzte ihre freie Zeit vor dem Wiedereinstieg ins Studium für die jungen Langläufer. Ein Crosslauf durch den Wirlinger Wald, dort wo Hanna selbst als Jugendliche trainierte, stand auf dem Trainingsplan mit den Kindern ab Jahrgang 2007. Zuvor gab es ein gemeinsames Aufwärmprogramm auch mit den jüngeren Buchenberger Langläufern.

Motivationskleidung aus dem Weltcup
Das Ziel des Crosslaufs war zur großen Freude der Langlaufjugend bei Hanna zu Hause in Buchenberg. Denn hier verteilte sie viele Teile ihrer Sportkleidung aus dem Weltcup, die sie für sich allein nach dem Karriereende nicht mehr alle braucht. Mit Rennanzügen in Schwarz-Rot-Gold und der Aussicht, dass Hanna in studienfreien Zeiten die anderen Trainerinnen ab und an unterstützt, endete für die hoch motivierten und glücklichen Buchenberger Huskies ein besonderer Trainingsnachmittag im goldenen Oktober.


Hanna Kolb und Trainerin Rebecca Ehrlich mit mit unserer Langlaufjugend

Hanna Kolb und Trainerin Rebecca Ehrlich mit mit unserer Langlaufjugend




 
Nächste Termine: