. .

Weltcupläufer Sebastian Eisenlauer zu Besuch im Trainingslager Langlauf


Zu Beginn der Herbstferien fand das diesjährige Trainingslager in Oberstdorf statt. Unsere Trainerinnen Rebecca Ehrlich und Eva Hottenroth trainierten mit ihren Gruppen hauptsächlich im Langlaufstadion Ried. Am ersten gemeinsamen Vormittag nahmen die U10 bis U13 Langläufer außerdem erfolgreich am Kondi-Test (Crosslauf- und Hallenparcourswettkampf) des diesjährigen GEIGER Cups teil. Die Buchenberger erreichten fünfmal das Podest: Emma Hottenroth 3. Platz U10w, Franka Horner 2. Platz U11w, Arne Scherer 3. Platz U12m, Lara Brack 1. Platz U12w und Anna Piekenbrock 3. Platz U13w.
Bei einer Trainingseinheit mit Skirollern freuten sich die Langläufer über einen besonderen Gast: Weltcupläufer Sebastian Eisenlauer aus Sonthofen „mischte“ sich ins Training ein. Er schulte die Buchenberger in Klassischer Technik, anschließend ging es auf eine gemeinsame Rollerrunde durch das Langlaufstadion.


Viel Spaß im Trainingslager: Unsere Trainingsgruppen „Huskies“ und „Junior Huskies“ mit Rebecca Ehrlich (li.) und Eva Hottenroth.

Viel Spaß im Trainingslager: Unsere Trainingsgruppen „Huskies“ und „Junior Huskies“ mit Rebecca Ehrlich (li.) und Eva Hottenroth.


Aufmerksame Zuhörer hatte Sebastian Eisenlauer beim Skirollertraining im Langlaufstadion Ried.

Aufmerksame Zuhörer hatte Sebastian Eisenlauer beim Skirollertraining im Langlaufstadion Ried.




 
Nächste Termine: