. .

Erfolgreicher Saisonauftakt für die Langläufer des TSV Buchenberg Langlauf


Am Samstag, den 15.12.2018 und Sonntag, den 16.12.2018 fand in Oberwiesenthal der Deutschland Pokal im Skilanglauf statt. Startberechtigt waren die besten Athleten aus ganz Deutschland ab Jahrgang 2003. Auch aus dem benachbarten Tschechien durften Athleten als Gastteilnehmer an den Start gehen.

Der TSV Buchenberg konnte mit 5 Nachwuchsathleten anreisen.

Am Samstag begannen die Wettkämpfe mit einem Sprint in der klassischen Technik. Dabei musste zuerst ein Prolog über 1,2km gelaufen werden. Die besten 24 Teilnehmer aus jeder Altersklasse qualifizierten sich für die anschließenden Ko-Heats. Dabei gehen immer 6 Athleten gleichzeitig ins Rennen, die besten zwei kommen automatisch in die nächste Runde. Schon im Prolog erreichte Elias Keck bei U16 die viertbeste Tageszeit, am Ende wurde er im Finale hervorragender vierter. Auch Robin Fischer U16 erreichte im Prolog den hervorragenden 6, Platz. Er erreichte am Ende den tollen 9. Platz. Pia Schratt U16 lief im Prolog auf den 5. Platz. Am Ende verteidigte sie ihre Platzierung und wurde 5. Kilian Koller wurde bei U18 21. und Lena Keck 15.

Am Sonntag hieß es im Einzelstart in der Freien Technik, Strecken von 2x2,5km  (Damen) bzw. 3x3,33km (Herren) zu bewältigen. Pia Schratt lief ein tolles Rennen. Abermals erreichte sie eine Top Ten Platzierung. Sie lief über die 5km auf den 6. Platz. Noch besser lief es bei den Jungs. Robin Fischer lief auf der überaus anspruchsvollen Strecke über 10km auf den zweiten Platz. Auch Elias Keck erreichte das Podest und wurde Dritter.  Lena Keck erreichte über die 5km eine tolle Top Ten Platzierung und wurde 9. Auch bei Kilian Koller lief es sehr gut, er erreichte im stark besetzten U18 Teilnehmerfeld über 10km den 18. Platz


Liefen beim Deutschlandpokal aufs Podest: Robin Fischer und Elias Keck

Liefen beim Deutschlandpokal aufs Podest: Robin Fischer und Elias Keck


Lena Keck beim Klassik Sprint

Lena Keck beim Klassik Sprint


Pia Schratt beim Klassik Sprint

Pia Schratt beim Klassik Sprint




 
Nächste Termine: