. .

Fünf Podestplätze beim 3. GEIGER-Cup Langlaufrennen in Oberstaufen Langlauf


Fünf Podestplätze beim 3. GEIGER-Cup Langlaufrennen in Oberstaufen

Am 27.01.2019 fand in Oberstaufen das dritte Langlaufrennen des diesjährigen GEIGER-Cups in der Klassischen Technik statt. Das Rennen wurde im Massenstart gelaufen. 17 Buchenberger waren begeistert dabei. Die jüngeren Starter bis U11 liefen eine Runde über 2 km, U12-13 3 km, U14-15 5 km. Ab Jugend U 16-18 mussten 5 km (Jugend w, Juniorinnen) bzw. 7,5 km (Jugend m, Junioren) gelaufen werden. Bei der guten Schneelage konnte dieses Jahr eine interessante Strecke mit langem Anstieg und einer anspruchsvollen Abfahrt gelaufen werden.

Podestplätze
Tizian Mayr (U10) und Lara Brack (U12) liefen wieder aufs Podest und sicherten sich Platz 2 und 3. In der Klasse U14 holten sich Julius Mayr und Jonas Herb ebenfalls den 2. und 3. Platz. In der Jugendklasse (U16-18) lief Kilian Koller auf Rang 2.

Weitere Platzierungen unserer engagierten Langläufer/innen: U10w: Emma Hottenroth 6.; U11m: Finn Schänzlin 5.; U11w: Johanna Schneider 4.; U12m: Arne Scherer 6.; U12w: Leni Schneider 5.; U14m: Max Dörfel 7; U16-18m: Robin Fischer 4., Elias Keck 8.; U16-18w: Pia Schratt 5.; In ihren jeweiligen Altersklassen siegte Robin Fischer, Pia Schratt wurde zweite und Lena Keck lief als einzige in der Klasse U20 Juniorinnen.

Bei den jüngsten ohne Zeitwertung waren wieder Amelie Schänzlin (U8), Luis Brack und Emmi Schneider (beide U9) mit vollem Eifer dabei. Sie liefen ein Einzelrennen über 1,5 km.


Der Massenstart der Altersklasse U10m

Der Massenstart der Altersklasse U10m


Der Massenstart der Altersklasse U10w

Der Massenstart der Altersklasse U10w




 
Nächste Termine: