. .

Elias Keck und Robin Fischer erneut erfolgreich beim Deutschland Pokal Langlauf


der 7. Deutschland-Pokal im Langlauf fand am 09./10. März in Oberhof statt.

5 Athleten des TSV Buchenberg reisten zum vorletzten Entscheid der Pokalserie an. Am Samstag fand der Klassik Sprint statt. Schon da konnten die Buchenberger wieder glänzen. Elias Keck schaffte es in seiner Altersklasse U16 sogar aufs Podest. Er wurde dritter. Seine Vereinskollegen Robin Fischer und Pia Schratt (beide U16) schafften eine hervorragende Top Ten Platzierung und landeten auf Platz 9. Lena Keck erreichte in der Damenklasse den 7. Platz.

Am Sonntag fand bei extremsten Wetterbedingungen mit Schnee, Sturm und Regen das Langstreckenrennen in der Freien Technik statt.

Die Buchenberger Jungs Elias Keck und Robin Fischer liefen über 7,5km ein überaus starkes Rennen und bewiesen damit abermals, dass sie zu Deutschlands Spitze gehören. Elias erreichte den zweiten Platz und Robin lief auf Platz drei.

Auch Kilian Koller erreichte über schwere 10km einen hervorragenden 8. Platz in seiner Altersklasse U18. Lena Keck erreichte in der Damenklasse über 10km den 7. Platz.

 

weitere Ergebnisse:

Pia Schratt über 5km Platz 18

Kilian Koller Sprint Platz 24

Marco Eichberger Sprint Platz 19 / über 15km Platz 16

 





 
Nächste Termine: Langlauf