. .

Erfolgreiches Finale für die Buchenberger Langläufer Langlauf


traditionell am Ende der Saison fand in Reit im Winkl der dreitägige Deutschland Pokal im Langlauf statt. Bei hervorragendem Wetter und frühlingshaften Temperaturen startete der erste Wettkampftag mit einem Teamsprint.

Schon da lief es für die Buchenberger hervorragend. Elias Keck erreichte zusammen mit seinem Sprintpartner Simon Jung den dritten Platz.

Auch Robin Fischer und Pia Schratt erreichten zusammen mit ihren Sprintpartnern den hervorragenden 6. Platz.

Kilian Koller lief auf Platz 12.

 

Der zweite Wettkampftag startete mit einem Massenstart in freier Technik über die Langdistanz.

Hervorragend lief es abermals auch am Ende der Saison für Elias Keck und Robin Fischer. Sie konnten sich über die 15km in einem vier Mann starken Feld vom Rest absetzen. Zum Ende hatte Elias Keck noch die meisten Körner für den Schlusssprint. Er erreichte den zweiten Platz und holte sich somit den Deutschen Vizemeistertitel. Robin Fischer lief als vierter ins Ziel.

Überaus hervorragend lief es auch bei Kilian Koller. In seiner Altersklasse U18 erreichte er über 20km den vierten Platz.

Auch bei Pia Schratt und Lena Keck lief  es richtig gut. Pia erreichte den 10. Platz und Lena lief auf Platz 11.

Nach einer überaus anstrengenden Wettkampfsaison wartete auf die Athleten am Abend noch die Finale Gesamtsiegerehrung mit verdienter Abschlussparty.

Nach einer langen Partynacht folgte dann am dritten Wettkampftag noch die Vereinsstaffel. Unsere TSV Buchenberg Staffel mit Lena Keck, Pia Schratt und Elias Keck erreichte in der Mixed-Wertung den 20. Platz. Die Staffel um Simon Jung, Robin Fischer und Kilian Koller erreichte in der Männerwertung den 6. Platz. Und unsere Damenstaffel mit Sarah Schaber, Schratt Kathrin und Hanna Kolb erreichte den 8. Platz.


Kilian Koller

Kilian Koller


Elias Keck holt sich den Deutschen Vizemeistertitel

Elias Keck holt sich den Deutschen Vizemeistertitel


Pia Schratt

Pia Schratt


Robin Fischer

Robin Fischer




 
Nächste Termine: Langlauf