. .

1. DSC 2021/2022 in Notschrei im Schwarzwald am 08.+09.01.2022 Langlauf


Mitten im Schwarzwald, genauer gesagt im Langlaufgebiet „Notschrei“, lud der Deutsche Skiverband e.V. zum 1. DSV E.INFRA Schülercup im Skilanglauf. Mit drei Starter/innen reiste der TSV Buchenberg teils nervös, aber mit überwiegender Vorfreude auf die beiden Wettkämpfe dort an.

 

Am Samstag, den 08.01.2022, wurde den Langläufer/innen ein anspruchsvoller Techniksprint über die Distanz von 1,2 km in freier Technik abverlangt.

Am Sonntag, den 09.01.2022, folgte dann ebenfalls per Einzelstart in klassischer Technik ein Ausdauerrennen über 5,0 bzw. 7,5 km je nach Altersklasse.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt den Betreuern und Technikern, welche wieder einmal einen tollen Job erledigt haben.

 

Herzlichen Glückwunsch allen Starter/innen des TSV Buchenbergs und weiterhin viel Erfolg bei den bevorstehenden Rennen!!!

 

Anbei die Ergebnisse unserer Teilnehmer/innen:

 

08.01.2022 / FT / Einzelstart / Techniksprint:

Schüler U14 (w) 1,2 km   /   Schneider, Johanna   /   34. Platz (von 44)   /   5:17,4

Schüler U15 (w) 1,2 km   /   Brack, Lara   /   11. Platz (von 48)   /   4:21,5

Schüler U15 (m) 1,2 km   /   Scherer, Arne   /   17. Platz (von 50)   /   4:02,0

09.01.2022 / KT / Einzelstart / Ausdauerrennen:

Schüler U14 (w) 5,0 km   /   Schneider, Johanna   /   33. Platz (von 41)   /   20:57,8

Schüler U15 (w) 5,0 km   /   Brack, Lara   /   5. Platz (von 44)   /   17:20,5

Schüler U15 (m) 7,5 km   /   Scherer, Arne   /   8. Platz (von 49)   /   24:04,2


5. Platz im KT-Rennen (Lara Brack)

5. Platz im KT-Rennen (Lara Brack)


8. Platz im KT-Rennen (Arne Scherer)

8. Platz im KT-Rennen (Arne Scherer)


33. Platz im KT-Rennen (Johanna Schneider)

33. Platz im KT-Rennen (Johanna Schneider)




 
Nächste Termine: