. .

Markus Dürheimer springt bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften 2016 mit Skisprung


Am Samstag, 3. und Sonntag, 4. September 2016 fanden auf den beiden größeren Ochsenkopfschanzen die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Skispringen 2016 statt. 

Am Samstag Nachmittag bei bestem Wetter und rund 200 Zuschauern und am Sonntag Morgen beim Mannschaftswettbewerb vor ca. 150 Interessierten und nach der Siegerehrung einsetzendem Regen, wurden überraschend gute Leistungen von quasi schon etwas betagten Athleten gezeigt. Markus Dürheimer startete für den TSV Buchenberg. Er belegte im Einzelwettkampf in der Damen/Herren-Klasse 41 auf der K64-Schanze mit gesprungenen 52,5 und 52 Metern den 4. Platz.

Für das Teamspringen akquirierte Markus zwei weitere externe Springer, um eine TSV-Buchenberg Mannschaft stellen zu können. Das Team Buchenberg belegte in der Gästeklasse mit Markus Dürheimer Patrick Frohs und Tino Koß den 7. Platz von 8 Teams. Auch bei diesen Sprüngen erreichte Markus wieder zweimal seine Mindestzielmarke von 50 Metern.


Deutsche Seniorenmeisterschaft der Skispringer HS71 – Skispringen in Bischofsgrün (04.09.16

Ergebnisse – Einzelspringen (K64) am 03.09.2016:

Damen 41/Herren 41, 64.0 m Schanze

4. Markus Dürheimer, 145,6 Pkt. (52,5/52 m)

Ergebnisse – Teamspringen (K64) am 04.09.2016:

Herren/ Damen Gäste, 64.0 m Schanze

7. „TSV Buchenberg“, 420,7 Pkt. mit Markus Dürheimer (50/50m)


Ergebnislisten

Bericht: Antje Piekenbrock

Quelle: Skiclub Bischofsgrün: http://www.skiclub-bischofsgruen.de/News-Details.98.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=39&cHash=3b701f2df1d337750d2b9d19788c5542

 

 


Schanzen Bischofsgrün

Schanzen Bischofsgrün




 
Nächste Termine:
Unsere Sponsoren:
Sponsoren
Raiffeisenbank Kempten