. .

Regionalfinale Grundschulwettbewerb Skispringen in Fischen Skisprung


Nachdem am 20. Januar der Regionalentscheid des Grundschulwettbewerbs in Eschach stattgefunden hatte, ging es am 14. Februar für die sechs besten Kinder zum Finale nach Fischen. Insgesamt waren 42 Kinder aus sieben Grundschulen aus dem Gebiet Allgäu / Werdenfelser Land am Start.

Der Parcour und die Mini-Schanze am Stinesser Lift waren bestens präpariert, das Gelände an dem Lift war gut überschaubar und eignete sich hervorragend für diese Veranstaltung.

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen stellten die jungen Skifahrer und Skispringer ihr Können in dem Parcours mit Slalom, Kurven und Schlupftoren sowie beim Springen über die Schneeschanze unter Beweis. An erster Stelle standen der Spaß und die Bewegung. Aber auch sportlich wollten die Kinder zeigen, was sie konnten.

Die ersten drei Plätze erreichten die Grundschule Gröben vor der Grundschule Fischen/Ofterschwang und der der Grundschule Oberstdorf. Die Buchenberger Schule kam auf den 7. Platz.

Für Buchenberg am Start waren Matthias Barth, Julika Eichbauer, Nadine Färber, Acer Kesiku, Elias Mach und Mia Nikesch. Aufgrund einer Verletzung konnte Anna Piekenbrock nicht teilnehmen.


Bericht: Antje Piekenbrock
Fotos: Christian Rimmel



Alle Kinder haben eine Medaille und eine Trinkflasche erhalten

Alle Kinder haben eine Medaille und eine Trinkflasche erhalten


Sprung von der Minischanze

Sprung von der Minischanze


Team Buchenberg

Team Buchenberg


Nadine bei der Anfahrt

Nadine bei der Anfahrt




 
Nächste Termine:
Unsere Sponsoren:
Sponsoren
Raiffeisenbank Kempten