. .

Allgäuer stark beim Eröffnungsspringen in Degenfeld Skisprung


Am vergangenen Sonntag veranstaltete der SC Degenfeld nach mehrjähriger Bauzeit das Eröffnungsspringen der neuen K75-Schanze. Eingeladen waren nationale und internationale Vereine. Als Zeichen der Anerkennung waren auch die Mitglieder der deutschen A-Kader der Damen und Herren am Start. Die Trainer der Nationalmannschaften der Damen, Andreas Bauer und der Herren, Werner Schuster waren sogleich auch Mitglieder der Jury. Wieder einmal bewies Markus Eisenbichler vom TSV Siegsdorf seine starke Form und sprang als einziger Teilnehmer auf die 80m-Marke. Aus Allgäuer Sicht sehr erfreulich war der zweite Platz von Katharina Althaus, die die Lokalmatadorin und Olympiasiegerin Carina Vogt auf den dritten Platz verwies.

Der SC Oberstdorf war mit ihren Kaderathleten sowie einigen jungen Nachwuchsspringern vertreten. Auch sechs Sportler vom TSV Buchenberg und WSV Isny waren in Degenfeld dabei. Sie wurden begleitet von Steffen Wiedemann, Skisprung-Trainer beim TSV Buchenberg. Die grandiose Kulisse von ca. 5000 Zuschauern bildete insbesondere für die jüngeren Teilnehmer einen ungewohnten und besonders eindrucksvollen Rahmen. Umso schöner, dass die jungen Allgäuer Nachwuchstalente auch sportlich gute Leistungen zeigten und somit auf sich aufmerksam machten.

Otto Maus vom WSV Isny belegte als einziger Starter in der jüngsten Altersklasse den ersten Platz. Beat Wiedemann vom TSV Buchenberg erreichte als einer der jüngsten Springer in einem starken internationalen Teilnehmerfeld mit tollen Sprüngen den hervorragenden zweiten Platz in seiner Altersklasse. Ebenfalls auf den zweiten Platz sprang Amelie Thannheimer vom SC Oberstdorf in der weiblichen Schülerklasse. Philipp Raimund (ebenfalls SC Oberstdorf) stand als Dritter in der Jugendklasse auf dem Podest. 

Ergebnisse auf einen Blick:

S12/13 männlich: 1. Otto Maus (55,5/54,5m), WSV Isny

S14/15 männlich: 2. Beat Wiedemann (72/70m), TSV Buchenberg; 5. Aeneas Frisch (69/69m), WSV Isny; 9. Leo Maus (65,5/68m), WSV Isny; 19. Robin Zettler (48,5m), WSV Isny

S14/15 weiblich: 2. Amelie Thannheimer (67/63m), SC Oberstdorf

Jugendklasse männlich: 3. Philipp Raimund (76/72m); 25. Maximilian Jäger (64,5m), beide SC Oberstdorf; 32. Patrick Neumann (60,5m), WSV Isny

Herren B-Gruppe: 11: Fabian Raimund (64,5 m); Damen A-Gruppe: 4.(75/70,5m) Gianina Ernst; Herren A-Gruppe: 5. Karl Geiger (74/77m) alle SC Oberstdorf


Foto: Steffen Wiedemann
Bericht: Steffen Wiedemann / Antje Piekenbrock

Ergebnislisten


Beat Wiedemann vor dem imposanten Anlaufturm der K75-Schanze in Degenfeld

Beat Wiedemann vor dem imposanten Anlaufturm der K75-Schanze in Degenfeld




 
Nächste Termine:
Unsere Sponsoren:
Sponsoren
Raiffeisenbank Kempten