. .

Buchenberger beim DSV-Schülercup S12/13 Skisprung


Betreut wurden unsere Teilnehmer bei allen 3 Wettbewerben durch Daniel Kremer, dem Trainer des WSV Isny, der die Springer von zahlreichen Trainings in unserer Trainingsgemeinschaft gut kennt. Im Oktober in Winterberg waren 4 Buchenberger mit dabei: Julika Eichbauer, Nadine Färber, Elias Mach und Ansgar Schupp. Deutschlandweit nehmen hier die talentiertesten Springer und Kombinierer teil- ca. 100 junge Sportler messen sich erstmals auf nationalem Niveau.

 In Winterberg wird der Auftakt durch die Bewertung eines Grundsprungs gemacht. Bei diesen Sprungdurchgängen wird jeweils ein spezielles Merkmal fotografiert und die Symmetrie im Anlauf und im Flug, der Flug allgemein und die Landung mit Telemark-Aufsprung inklusive Ausfahrt bewertet. Das Gesamtergebnis der zusammengefassten und ausgewerteten Bilder bekamen die jungen Sportler vom Cheftrainer Nachwuchs SSP/NK Sepp Buchner, Christoph Klumpp, Steffi Walk und Florian Aichinger am Sonntag überreicht. Unsere 4 Teilnehmer erhielten allesamt für ihren Grundsprung eine Bronzeauszeichnung- es gibt immer noch was zu verbessern… Neben einem Einzelwettkampf stand dann noch eine Teamwettkampf an. Alle 4 waren mit ihren Ergebnissen bei der ersten Teilnahme zufrieden, im abschließenden Teamwettkampf sprang Ansgar mit dem Team BSV 1 aufs Podest!

Im Januar nach Schmiedefeld fuhr Ansgar dann ohne seine Vereinskameraden. Der geplante Auftaktwettkampf „Alpine Fahrformen“ entfiel witterungsbedingt. An den beiden Wettkampftagen wurden 2 Einzelwettkämpfe, in der NK gepaart mit einem 2,5 bzw. 1,25km Lauf, durchgeführt. Ansgar sprang solide, lief exzellent, die zweitbeste Laufzeit am ersten Wettkampftag reichte erneut für eine tolle TopTen Platzierung.

Zum Abschlusswettkampf nach Johanngeorgenstadt fuhr dann ein Buchenberger Trio! Die Schanze dort hat es in sich! Gute Technik ist gefragt! Nadine Färber und Elias Mach kamen von Sprung zu Sprung besser mit ihr zurecht. Nadine belegt an Tag zwei nach zwei tollen Sprüngen Rang 9, ausgeglichene Sprung- und Laufleistungen erbrachten Elias den hervorragenden 7. Platz in der NK am zweiten Wettkampftag. Ansgar erwischte zwei gebrauchte Tage, da konnte auch die sehr gute Laufleistung nicht mehr viel ändern.

Eine aufregende erste DSC-Saison liegt nun hinter ihnen! Wir hoffen, Ihr freut euch schon auf die Nächste….

 Ein großer Dank von uns an Daniel Kremer!

Ergebnisse

 

Winterberg

 

Spezialsprunglauf

Mädchenklasse (S12-14): Nadine Färber 29. Platz, Julika Eichbauer 42. Platz

Jungen (S12): Ansgar Schupp 10.Platz, Elias Mach 30.Platz

Nordische Kombination

Mädchenklasse (S12-14): Nadine Färber 29. Platz, Julika Eichbauer 33. Platz

Jungen (S12): Ansgar Schupp 10.Platz, Elias Mach 18.Platz

 

Schmiedefeld

Tag 1

Spezialsprunglauf  Ansgar Schupp 19.Platz

Nordische Kombination Ansgar Schupp 9.Platz

Tag 2

Spezialsprunglauf  Ansgar Schupp 22.Platz

Nordische Kombination Ansgar Schupp 13. Platz

 

Johanngeorgenstadt

Tag 1

Spezialsprunglauf

Mädchenklasse (S12-14): Nadine Färber 20. Platz

Jungen (S12): Ansgar Schupp 22.Platz, Elias Mach 15.Platz

Nordische Kombination

Mädchenklasse (S12-14): Nadine Färber 18. Platz

Jungen (S12): Ansgar Schupp 14.Platz, Elias Mach 11.Platz

Tag 2

 Spezialsprunglauf

Mädchenklasse (S12-14): Nadine Färber 9. Platz

Jungen (S12): Ansgar Schupp 20.Platz, Elias Mach 13.Platz

Nordische Kombination

Mädchenklasse (S12-14): Nadine Färber 12. Platz

Jungen (S12): Ansgar Schupp 14.Platz, Elias Mach 7.Platz

 

 

 

 


Ansgar beim Grundsprung

Ansgar beim Grundsprung


Julika mit Telemark

Julika mit Telemark






 
Nächste Termine:
Unsere Sponsoren:
Sponsoren
Raiffeisenbank Kempten