. .

Erfolge beim Immlerpokalspringen in Isny Skisprung


Eine gute Gelegenheit für den Buchenberger Nachwuchs auf allen Schanzen sein Können zu beweisen. Am Freitag fand zunächst die Konkurrenz auf der 60m-Schanze statt. Insgesamt 72 SpringerInnen aus Baden-Württemberg, Bayern. Österreich und der Schweiz gaben sich abends ein imposantes Stelldichein! Dabei fiel es dem ein oder anderen Buchenberger schwer, mit kurzem Anlauf, schlechten Lichtverhältnissen und wechselnden Winden, die zuvor sehr guten Trainingsergebnissen im Wettkampf zu wiederholen. Tobias Wersig bestritt seinen ersten Wettkampf auf der 60m Schanze und sprang zweimal sicher und souverän! Herzlichen Glückwunsch!!!
Ergebnis 60m Schanze:S12/13  Ansgar Schupp 10.Platz, Tobias Wersig 21.PlatzS14/15  Jakob Marcher 13.PlatzSchülerinnen    Nadine Färber 7.PlatzHerren    Markus Dürrheimer 4.Platz
Am nächsten Morgen folgten die Springen auf der 9-/15- und 30 m Schanze.  9 Buchenberger waren mit von der Partie, alle sprangen von der 30m-Schanze! In der Schülerklasse 11 beeindruckte nicht nur die große Anzahl der Buchenberger Teilnehmer , sondern auch mit weiten und schönen Sprüngen,die Platzierungen zwischen 2 und 10! Fabio Monzillo und Lucas Eichbauer gewannen Silber und Bronze und standen gemeinsam auf dem Podest! Nach 20 Jungs in dieser Altersklasse sprangen lediglich 3 Mädchen des Jahrgangs 2009, Magdalena Faust schlug sich tapfer, auch sie gewann Silber! Bei den S12 m sprangen Tobias Wersig und Timo Fink (bei seinem 1. Wettkampf auf der 30m-Schanze) auf die Plätze 10 und 16. In der ebenfalls teilnehmerstarken Mädchenklasse S12 und älter gelang Julika Eichbauer ein toller 5.Platz.
Ergebnis  30m-Schanze:S11m: Fabio Monzillo 2.Platz, Lucas Eichbauer 3.Platz, Kacper Misiek 5.Platz, Marcus Willimek 6.Platz, Anton Hottenroth 10.PlatzS11w: Magdalena Faust 2.PlatzS12m: Tobias Wersig 10.Platz, Timo Fink 16.S12w und älter: Julika Eichbauer 5.Platz
Im anschließenden Crosslauf zur Nordic Trophy nahmen nicht mehr alle Buchenberger teil, das Format ist Teil ein Rennserie der Skiverbände Baden-Württembergs!Herausragend hier die Laufleistung von Kacper, der in der Schülerklasse S11 (Jahrgang 2009) startete, jedoch noch ein Jahr jünger ist und hier mit der schnellsten Laufleistung die Konkurrenz "stehen " ließ und sich Silber in der Kombinationswertung sicherte!!
Ergebnis NoKo:S11 m: Kacper Misiek 2.Platz, Fabio Monzillo 3.PlatzS11w: Magdalena Faust 2.Platz




 
Nächste Termine:
Unsere Sponsoren:
Sponsoren
Raiffeisenbank Kempten