. .

Bayerncup am Ochsenkopf Skisprung


Doch sie hat sich gelohnt, wenn auch insbesondere die Schanzengröße (K64 für Jahrgänge 2007-2009) eine echte Herausforderung darstellte.

Nachdem während der Coronapandemie genau in diesen Altersgruppen kaum Sprungtraining stattfinden konnte, fehlt manchem jungen Springer Erfahrung und Übung, die Technik muss auf kleineren Schanzen noch verbessert werden. Einige Teammitglieder mussten deshalb diesmal leider auf die Teilnahme am Bayerncup verzichten, sind jedoch bei weiterhin motiviertem Training sicher bald auch bereit für sichere Sprünge auf größeren Schanzen!

Neben den Bayerncup- „Oldies“ Elias Mach, Ansgar Schupp, Tobias Wersig, Julika Eichbauer und Timo Fink wagte Lucas Eichbauer (Schülerklasse 13) den Sprung von der größeren Schanze und schlug sich wacker! Mit zwei Sprüngen auf 46,5 und 47m konnte er zwar nicht um einen Podestplatz kämpfen, aber er zeigte durchaus, dass er konkurrenzfähig und mit mehr Trainingssprüngen bald wieder mit ihm zu rechnen ist! In der Schülerklasse S14/15 kämpften 23 Jungs um Bestweiten: Ansgar Schupp sprang als bester Buchenberger mit 61,5 und 64m auf Rang 4. Elias Mach, Tobias Wersig und Timo Fink folgten auf den Plätzen 10,18 und 21.  Julika Eichbauer (S14w) belegte in der Mädchenklasse Platz 11.

Auf der K30-Schanze wurde Kacper Misiek mit 23,5 und 23,0 m in der Schülerklasse S12 Fünfter. Für seinen Vereinskameraden Felix Dornach war es der erste Start bei der Bayercupserie überhaupt. Hochmotiviert setzte er die guten Trainingsleistungen im Wettkampf fort und wurde auf Anhieb (ebenfalls in der Schülerklasse S 15) Achter.

Am Nachmittag folgte dann auf der anspruchsvollen Skirollerstrecke im benachbarten Neubau der Lauf zur Wertung der Nordischen Kombination (S11-S13 mit Inlinern, S14/15 Skiroller). Hier gewann Ansgar Schupp über 5km mit der drittbesten Laufzeit Bronze. So fuhren die acht Sportler mit ihrem Trainer Philipp Laminet zwar diesmal nur mit einem Podestplatz, jedoch mit vielen wichtigen Wettkampferfahrungen zurück nach Buchenberg!

 

Fotos: privat und Robin Zinnert

 

Ergebnisse:

Ergebnisse (SS/NoKo)

S 12m / Kacper Misiek/ 5.Platz und 6. Platz

S12m/ Felix Dornach/ 8.Platz und 7.Platz

S13m/Lucas Eichbauer/12.Platz und 10.Platz

S14/15w/J16w/Julika Eichbauer /11.Platz und 6.Platz

S14/15m/Ansgar Schupp/4.Platz und 3.Platz

S14/15m/Elias Mach/10.Platz und 6.Platz

S14/15m/Tobias Wersig/18.Platz und 12.Platz

S14/15m/Timo Fink/21.Platz und 11.Platz


Felix Dornach

Felix Dornach


Imitation mal anders

Imitation mal anders


Lucas Eichbauer

Lucas Eichbauer


Tobias Wersig

Tobias Wersig




 
Nächste Termine:
Unsere Sponsoren:
Sponsoren
Raiffeisenbank Kempten