. .

Möbel-Löffler-Mini -Tournee weicht nach Isny aus Skisprung


Nach den ersten beiden Stationen in Füssen und Partenkirchen war nun der TSV Buchenberg der austragende Verein. Wegen der vielen Regenfälle über die Sommermonate muss der Auslauf der Haslach-Rain-Schanze jedoch erst wieder trockengelegt werden, die Schanze bedauerlicherweise aktuell nicht bespringbar! Das gute nachbarschaftliche Verhältnis zum WSV Isny machte es möglich, dass der TSV Buchenberg die Wettkämpfe auf der Schanzenanlage in Großholzleute am Hasenberg austragen werden konnte!

37 junge Athleten aus Oberstdorf, Partenkirchen, Isny und Buchenberg nahmen teil!

Für die Sprungwettbewerbe wurde die K15- (Jahrgang 2012-2015) und die K30 -Schanze (Jahrgang 2011 und älter) genutzt. Im Anschluss daran fand in unmittelbarer Umgebung ein Crosslauf zur Wertung der Nordischen Kombination statt.

Die Buchenberger selbst waren erneut mit 15 SportlerInnen am Start! Auf der K15-Schanze gewann Jan Misiek Gold in der Schülerklasse 7- er war mit 6 Jahren der jüngste Springer im Feld! In der stark besetzten Schülerklasse 10 konnte Hannes Dornach mit 13 und 13,5m die Bronzemedaille sichern. Den weitesten Sprung zeigte Teresa Bauer aus Isny, die Siebenjährigen sprang im ersten Durchgang 14m!

Auf der K-30 Schanze wurde der weiteste Sprung des Tages vom Oberstdorfer Linus Schmid gezeigt (29m). Kacper Misiek (S 12) gewann wie schon bei den ersten beiden Wettkämpfen in Füssen und Partenkirchen seine Altersklasse vor seinem Vereinskamerad Felix Dornach. Auch die Schülerklasse S13 wurde von den Buchenberger Springern dominiert. Platz1 ging an Tamino Bickel, Lucas Eichbauer wurde Dritter!

Beim Crosslauf zeigten die Buchenberger dann ihre Laufstärke!

Sechs von neun Klassenbestzeiten stehen hier für sich! Hannes Dornach lief die zweitschnellste Zeit über 1,25km, Kacper Misiek die schnellste Zeit über 2,5km und Julika Eichbauer über 3,75km! Mit diesen großartigen Laufleistungen gewannen sie zusammen 9 Medaillen in der Nordischen Kombination! Damit konnte sie im Medaillenspiegel mit dem SC Oberstdorf gleichziehen!

Tradition bei der Buchenberger Minitournee hat  der Besuch der Kaderathleten des TSV Buchenberg - auch diesmal waren David und sein Bruder Simon Mach vor Ort- die Siegerehrung mit Medaillenübergabe von Weltcupstartern war ein besonderes Erlebnis für die Jüngsten!!

Fotos: Chrostoph Mach, Tomas Misiek, Peter Schupp

Ergebnisse (Spezialsprung/Nordische Kombination)

 

Schüler 7m/w /Misiek Jan/ 1.Platz und 1.Platz

Schüler 9m/w/ Misiek Franciszek/ 5.Platz und 4.Platz

Schüler 10m/w / Dornach Hannes/ 3.Platz und 2.Platz

Schüler 10 m/w/ Wegmann Antonia / 7.Platz und 8.Platz

Schüler 12 m/ Misiek Kacper/ 1.Platz und 1. Platz

Schüler 12m/ Dornach Felix/ 2.Platz und 4. Platz

Schüler 12m/ Samuel Scholz/ 4.PLatz und 3. Platz

Mädchenklasse S12/S13/ Awa Klughardt / 4.Platz und 5.Platz

Mädchenklasse S12/S13/ Faust Magdalena/ 5.Platz und 4.Platz

Schüler 13m /Bickel Tamino/ 1. Platz und 5.Platz

Schüler 13m/ Eichbauer Lucas/ 3. Platz und 2.Platz

Schüler 13m/ Monzillo Fabio/ 4.Platz und 1.Platz




Toller Telemark von Kacper Misiek

Toller Telemark von Kacper Misiek


Awa Klughardt

Awa Klughardt


Julika Eichbauer

Julika Eichbauer


Siegerehrung: Der Jüngste Jan Misiek und der A-Kaderathlet David Mach

Siegerehrung: Der Jüngste Jan Misiek und der A-Kaderathlet David Mach




 
Nächste Termine:
Unsere Sponsoren:
Sponsoren
Raiffeisenbank Kempten